Muhammad: Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung by Kurt Bangert

By Kurt Bangert

Angesichts des derzeitigen
Streits von Orientalisten und Islamwissenschaftlern über die Frage der
ungeklärten – von vielen behaupteten, aber von immer mehr Forschern
angezweifelten – Historizität Muhammads und auch angesichts des Streits über
die ungeklärte Entstehung des Korans und des Islams überhaupt untersucht diese
umfangreiche Studie vier Hauptquellen im Hinblick auf ihren quellenkritischen
Wert für die Historizität Muhammads und ihren Ertrag zur Entstehung des Islams:
(1) Die Hadīth-Überlieferung, (2) die biographische Sīra-Tradition,
(3) den Koran sowie (4) andere zeitgenössische Quellen. Die Studie kommt zu dem
Schluss, dass die Quellen für die traditionelle islamische Historiographie
weitgehend unzuverlässig sind, dass die Historizität Muhammads – als eines in
Arabien aufgetretenen Propheten – als nicht gesichert zu betrachten ist, und
sie bietet eine substitute Erklärung dafür, wie es zur Historisierung des
arabischen Gesandten kommen konnte.

„Bangert hat ein monumentales
Materialfeld durchforstet und eine sehr breit angelegte Übersicht verfasst, die
im deutschen wie im internationalen Sprachraum ihresgleichen sucht; er hat
einen fairen, ausgewogenen und vorsichtig formulierten textual content erarbeitet.“

Prof. Dr. Peter von Sivers, affiliate Professor für die
Geschichte des klassisch-islamischen Nahen Ostens an der Universität von Utah

Show description

Read Online or Download Muhammad: Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung des Islams und seines Propheten (German Edition) PDF

Best history in german books

Punk und Rock in der DDR. Musik als Rebellion einer überwachten Generation (German Edition)

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Neuere Geschichte, , Sprache: Deutsch, summary: DDR, 1980: Die staatliche Überwachung und das eintönige Leben treiben viele junge Menschen in die rebellische Subkultur des Punk. Die Bands tragen schrille Namen wie „Schleim-Keim“, „Wutanfall“ oder „Koks“.

Grenzgänge: Kulturen des Rauschs seit der Renaissance (German Edition)

Ob Rauscherfahrungen intestine oder schlecht sind, wird viel diskutiert. used to be es jedoch heißt, "berauscht" zu sein, spielt zumeist keine Rolle - es scheint immer schon klar. Ein Blick in die Kulturgeschichte des Rauschs zeigt: Es gibt keinen echten oder authentischen Rausch. Der Rausch kann viele Gesichter haben.

Die Schlacht bei Namur (Bataille de Charleroi) vom 21. bis 24. August 1914: Das Zentrum der Schlacht. Niedersachsen gegen Normannen (German Edition)

Fachbuch aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, be aware: ohne, , Sprache: Deutsch, summary: Die Schlacht bei Namur (auch Schlacht bei Charleroi genannt) battle eine von mehreren zeitgleich erfolgenden Grenzschlachten in der Frühphase des Ersten Weltkrieges.

"Das ist doch keine Kunst!": Kulturpolitik und kultureller Wandel in Dortmund und Münster (1960-1985) (Forschungen zur Regionalgeschichte) (German Edition)

Stadt und Kultur gehören unmittelbar zusammen. Die Stadt ist in formaler Hinsicht wichtig für die Kultur, weil Kulturpolitik im Wesentlichen in die Zuständigkeit der Städte fällt. Sie bildet aber auch den Raum, in dem Kultur stattfindet und diskursiv verhandelt wird. Dabei ist es einem Wandel unterworfen, used to be die Akteure innerhalb der Stadt als legitime Kultur betrachten und used to be als Imagegewinn und Bereicherung für das städtische Leben verstanden wird.

Additional info for Muhammad: Eine historisch-kritische Studie zur Entstehung des Islams und seines Propheten (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 33 votes