Interkulturelle Kompetenz als zentraler Erfolgsfaktor im by Sascha Giesche

By Sascha Giesche

In der modernen Wirtschaftswelt hat die Entwicklung von Unternehmen von einem lokalen hin zu einem globalen Kontext eine hohe und weiterhin steigende Bedeutung. Unternehmen sichern ihre Wettbewerbsfähigkeit durch Kooperationen, Fusionen oder Übernahmen sowie der Etablierung in neuen (Auslands-)Märkten. Diese Entwicklungen geschehen zum großen Teil im Rahmen foreign besetzter Projekte. Vom Erfolg dieser Projekte hängt damit auch in entscheidendem Maße der Erfolg dieser Unternehmen und ihrer Weiterentwicklung ab. Um internationales Projektmanagement erfolgreich zu gestalten, bedarf es Faktoren, die über die Standardmethoden und -werkzeuge deutlich hinausgehen. Einen zentralen Erfolgsfaktor stellt dabei die interkulturelle Kompetenz der Projektmanager und Projektmitarbeiter dar. Diese Arbeit soll mögliche Probleme im internationalen Projektmanagement beleuchten und im aspect auf dem Bereich der interkulturellen Kompetenz als Erfolgsfaktor im internationalen Projektmanagement eingehen.
Diese Studie beschäftigt sich mit der Verbindung der Begriffe PROJEKTMANAGEMENT, overseas, INTERKULTURELL und KOMPETENZ.
Ausgehend von diesen Begriffen wird zunächst eine Definition erarbeitet. used to be bedeuten sie oder used to be wird unter diesen Begriffen in der wissenschaftlichen Literatur verstanden? Da allein die Auseinandersetzung mit der Begriffsdefinition ganze Bücher und Regale füllen kann, wird sich diese Studie in der Regel auf eine für den Kontext schlüssige Definition beschränken. Anschließend wird auf besonders wichtige oder auch besonders einleuchtende und greifbare Aspekte zum jeweiligen Themenfeld eingegangen. Die Verbindung der Themen erfolgt in der Regel über die Reihenfolge der Behandlung im Sinne eines „roten Fadens“. Eine Sonderrolle spielen die Interviews. Sie geben einen Einblick in die betriebliche Praxis. Die erarbeiteten Aspekte dieses Buches können und sollen durch diesen praktischen Ausflug die notwendige Gewichtung erfahren. Sie sind Auflockerung, Motivation und sicher auch eine erste kleine Messlatte für und in dieser Studie, auch wenn aus diesen punktuellen und eher subjektiven Einschätzungen und Einzelerfahrungen keine allgemeingültigen Regelungen abzuleiten sind.
Abschließend werden beispielhaft einige Trainingsangebote des offenen Marktes dargestellt, anhand derer die erarbeiteten Erfolgsfaktoren überprüft werden. Es soll wieder ein praktischer Bezug hergestellt werden, in diesem Fall zur Vermittlung von Kompetenz an die Trainingsteilnehmer. Die Untersuchung erfolgt vorrangig anhand im web zugänglichen Trainingsunterlagen und bleibt damit für den Leser nachvollziehbar.

Herausgeber dieses Buches ist Prof. Dr.-Ing. Steffen Rietz.

Show description

Read Online or Download Interkulturelle Kompetenz als zentraler Erfolgsfaktor im internationalen Projektmanagement (German Edition) PDF

Similar international business & finance books

The World Trade Organization Millennium Round: Freer Trade in the Twenty First Century (Routledge Studies in International Business and the World Economy)

This ebook attracts jointly key concerns caused by the area exchange Organisation's deliberate 'Millennium around' and the wish that it'll bring about freer exchange as we start this new century.

Japan and Britain in the Contemporary World: Responses to Common Issues (Sheffield Centre for Japanese Studies/Routledge Series)

Britian and Japan within the modern global offers up to date analyses of those international locations by way of economics, politics, safety and identification at the international, nearby, subnational and civic degrees. The e-book strikes past an research of state-to-state family members among Britain and Japan by way of interpreting the position of civil society within the courting and studying the best way the 2 nations care for universal matters, similar to the 'special courting' either hold with the united states; the connection with the continents that either one of those island international locations border; the query of the measure of decentralization to permit inside their contested borders.

Lives in Peril: Profit or Safety in the Global Maritime Industry?

Lives at risk demonstrates how and why seafarers are a weak team of workers. It argues they're made so through the enterprise and constitution in their employment; the prioritisation of revenue over protection through the actors that have interaction and regulate their labour; the boundaries of enforcement of the regulatory framework that's in position to guard them; and by way of their weak spot as collective actors in terms of capital.

Understanding Global Cultures: Metaphorical Journeys Through 34 Nations, Clusters of Nations, Continents, and Diversity

Within the absolutely up to date 6th variation of realizing worldwide Cultures: Metaphorical trips via 34 countries, Clusters of countries, Continents, and variety, authors Martin J. Gannon and Rajnandini Pillai current the cultural metaphor as a mode for knowing the cultural mindsets of person international locations, clusters of countries, continents, and variety in every one state.

Additional info for Interkulturelle Kompetenz als zentraler Erfolgsfaktor im internationalen Projektmanagement (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 46 votes